Startseite
  Über...
  Archiv
  geschriebenes
  L..liebeserklärung
  tiefe
  freunde
  am 16.05..mich ma umgedreht
  liebe
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


http://myblog.de/ihr.name.war.natascha

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
der winter kommt

der winter kommt, klopft jeden tag fleissig an mein fenster. ich muss mit mütze schlafen, sonst erfriert mir mein kopf. aber das fenster mach ich nicht zu..brauch meinen hauch wildnis und wenn es die kälte ist, die ihn mir bringt.
..
es ist freitag. abend. ich sitze alleine im büro, im schein der schreibtischlampe. draußen auf dem flur ist noch licht, vor dem fenster rauschen die metallkarawanen durch die stadt.
knapp drei wochen bin ich jetzt hier und ich kann sagen, mir geht es sehr sehr gut. natürlich gibt es momente in denen mir das wohlige gefühl der heimat fehlt, in denen mir freunde fehlen und ich mir eine seele zu mir wünschte, die mich anschaut und fragt..wie geht es dir?
aber es ist nicht schlimm. ich fühl mich nicht allein und auch nicht einsam. bin bei mir, und mit anderen. habe schon zwei menschen getroffen, mit denen das sein sehr schön ist.
...

irgendwie fließt es gerade. ich will gar nicht sagen, dass es schillernd fließt..nein..das nicht..aber ich prelle auch nicht ständig gegen irgendwelche pfosten, die schmerzen..es fließt einfach..recht unspektakulär und simpel..

..und daran find ich gefallen.

ein kuss in die welt...
16.11.07 20:14
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung