Startseite
  Über...
  Archiv
  geschriebenes
  L..liebeserklärung
  tiefe
  freunde
  am 16.05..mich ma umgedreht
  liebe
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


http://myblog.de/ihr.name.war.natascha

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
ein kleiner streifzug durch die bibo..

und bitte!
Großer Lesesaal am Dienstagnachmittag. Müdigkeit macht sich breit unter den ackernden Studenten. Der Himmel ist leider nicht mehr blau und das Grau hängt triefend am Glasdach. Da muss sich der gemeine Student ablenken, Frische holen, Inspiration und FROIDE..und wo macht er das? Beim anderen Geschlecht. Männer fallen in wohl vorbereiteten ausufernden Dekoltees und Frauen ergötzen sich an den Ansätzen von Musculus Trapezius und Deltoideus..die sich auch durch mäßig locker sitzende Polohemden schmackhaft auftun.
Und ich? Bin mittendrin gefangen und könnte kotzen.
Da sitz dieser Typ, mir schräg gegenüber. Weit genug weg, dass er das Fauchen meiner Augen nicht hört, aber nicht so weit entfernt, als dass ich ihm entkommen kann.
Groß, blaues ausgewaschenes Polo, Jeans, Struwelhaare..also bis hierher ja allet jut...
und schaut mich an, was mir schmeichelt. Aber - ich will lernen! Und nicht bei jedem Mal wo ich den Kopf hebe auf seine blitzelnden - na, baby - Augen treffen - die, nach mir, zu allen anderen Frauen dieses Lesesaals wandern.
Ich glaube - es schmeichelt mir doch nicht.
Naja, wie auch immer. Jedenfalls ist zu sagen, falls mal jemand Bedarf hat, ich glaub hier rennen einige Exemplare rum, die den Tempel der Wissenschaften auch als Spielwiese zwischenmenschlicher Kontaktaufnahmen nutzen..
..und der akademische Hintergrund setzt der Jagd nach Frischfleisch natürlich einen wunderbar glätzenden Hut auf! Und damit

Schluss jetzt und weitermachen!
28.8.07 17:14
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung