Startseite
  Über...
  Archiv
  geschriebenes
  L..liebeserklärung
  tiefe
  freunde
  am 16.05..mich ma umgedreht
  liebe
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


http://myblog.de/ihr.name.war.natascha

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
ich weiß, dass es zu ende geht, dass alles fließt und wir von dannen ziehen, dass wir gehen werden, du und ich und du und du..wir. wer sind wir? freunde sind wir, ja, sind wir. wir sind freunde. hätte ich mir früher vorgestellt, welch wundersame menschen mich heute umgeben, nein, für möglich gehalten..nein, einfach nein. ich glorifiziere euch nicht, beschönige euch nicht. ich fühl es nur. das mich für euch entscheiden, ist so ohne unterlass und zweifel.

ihr seid nicht meine basis, ihr seid auch nicht mein nest. ein nest, eins, in dass ich fallen kann, da liegt der kern. jemandem die last aufzulegen grundlage des eigenen glücks zu sein, bedeutet doch im umkehrschluss die gleiche last als grundlage des unglückes, richtig?
die freiheit des einen hört da auf, wo sie die freiheit des anderen beeinflusst.

oh, heut am abend ein paar große lebensfragen. doch es ist leicht, grad ist es leicht, in mir..
als wär ich ein vogel und flög durch den abendhimmel, frischgeatmet die nachregenluft, dem tropfentanz auf dem fluss gelauscht..

ich bin grad glücklich. einfach so..ein glücklicher moment.

wie schön.
25.6.07 22:15
 


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Jette (26.6.07 02:39)
Hey schoenes Frollein, ein wunderbares Foto

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung